DIS:JUNCTION
DIS:JUNCTION
Porter Percussion Duo: Jessica und Vanessa Porter Tanz: Daura Hernández Garcia und Stephanie Roser DIS:JUNCTION wurde als spartenübergreifendes Projekt konzipiert, das einen Kontrast zu bisherigen Konzert-Formaten darstellt und sich mit aktuellen Stücken für Percussion-Duo, freier Improvisation und Tanz beschäftigt. Schlagzeug als visuelle Performancekunst – mit ungehörten Klängen, Rhythmen, verschiedenen Farben und Strukturen – soll im Mittelpunkt des Programms stehen, welches durch zwei Tänzerinnen performativ ergänzt wird. Der Fokus liegt auf Werken, zu denen es wenig bis gar kein veröffentlichtes Material gibt. Hinzu kommen eigene musikalische Ideen und Einflüsse sowie Improvisationen, die mit aktuellen Kompositionen für Percussion-Duo in Einklang gebracht werden. Dabei wird bewusst auf standardisierte Instrumente verzichtet und die unendliche und unentdeckte Klangwelt des Instrumentariums aufgezeigt. Dieses Stück ist Teil des KulturPass-Angebots. Weitere Informationen hier.
4 days ago
Theaterplatz Aschaffenburg
Oberstadt, Stadtmitte, Aschaffenburg, Bayern, 63739, Deutschland
Add to calendar
Download flyer
0 1